GARLIC SPRAY
Süßwasser / Futter / Futterlockstoff

Alle Vorteile auf einen Blick

  • hochkonzentrierter Futterlockstoff
  • positiver Einfluss bei parasitären Krankheiten
  • steigert die Futteraufnahme
  • einfach zu dosieren
  • enthält reinen Knoblauch

Beschreibung

Garlic Spray ist ein hochkonzentrierter Futterlockstoff  für alle Meer- und Süßwasseraquarien.

Garlic Spray enthält reinen Knoblauch, welcher nachweislich einen positiven Einfluss bei bakteriellen Erkrankungen von Fischen hat.

Garlic Spray unterstützt die Futteraufnahme, sowie die Vitalität Ihrer Zierfische.

Startdosierung:
Geben Sie einen oder mehrere Pumpstöße auf das zu benetzende Futter. 

Tipps:
• Lassen Sie Garlic Spray 2-3 Minuten in das Futter einziehen.
• Tauen Sie Frostfutter gründlich unter fließendem kaltem Wasser auf, bevor es mit Garlic Spray  benetzt wird.
• Eine regelmäßige Verwendung von Garlic Spray trägt nachhaltig zur Verbesserung des Immunsystems bei.

Erhältlich in folgenden Größen:
•  4 oz. (118 ml)
•  8 oz. (236 ml)

Dosierung

  • Geben Sie einen oder mehrere Pumpstöße auf das zu benetzende Futter.
  • Gebindegrößen Garlic-Spray
    • 118 ml (4 oz.)
    • 236 ml (8 oz.)

Garlic Spray ist ein hochkonzentrierter Futterlockstoff  für alle Meer- und Süßwasseraquarien.

Garlic Spray enthält reinen Knoblauch, welcher nachweislich einen positiven Einfluss bei bakteriellen Erkrankungen von Fischen hat.

Garlic Spray unterstützt die Futteraufnahme, sowie die Vitalität Ihrer Zierfische.

Tipps:
• Lassen Sie Garlic Spray 2-3 Minuten in das Futter einziehen.
• Tauen Sie Frostfutter gründlich unter fließendem kaltem Wasser auf, bevor es mit Garlic Spray  benetzt wird.
• Eine regelmäßige Verwendung von Garlic Spray trägt nachhaltig zur Verbesserung des Immunsystems bei.

   Zu den Produkten

Meerwasser­aquarium

Natürliche Aquariumspflege im Salzwasseraquarium und Riffaquarium: Starterbakterien, Filterbakterien, Fischfutter, Spurenelemente, Dosieranlage

Süßwasser­aquarium

Natürliche Aquariumpflege im Süßwasseraquarium: Starterbakterien, Filterbakterien, Filtermedien, Pflanzendünger, Fischfutter, Immunpräparate, Dosieranlage