Thera P - probiotische Bakterien für Meerwasser und Süßwasser
Meerwasser / Bakterienprodukte / Tierpflege

Die Vorteile von MICROBE-LIFT® Thera P

  • Verringert Ausfälle.
  • 100 % biologisch.
  • Verstärkt das Wachstum.
  • Schützt Ihren Besatz.
  • Unterstützt die Darmflora.
  • Steigert die Gesundheit.

Thera P probiotische Bakterien für Meerwasser und Süßwasser

TheraP ist eine speziell entwickelte Bakterienmischung, zur Steigerung der Gesundheit und des Wohlbefindens, aller Lebewesen in Meer- und Süßwasseraquarien.

Funktionen und Vorteile:

  • Verstärkt das Wachstum und die natürliche Färbung von allen Lebewesen.
  • Steigert das gesunde Wohlbefinden aller Tiere durch probiotische Bakterien.
  • Geeignet zur Fütterung von Korallen und Filtrieren, als natürliches Bakterienplankton.
  • Schützt die Schleimhaut der Tiere durch eine natürliche Schutzschicht vor Angriffen von außen.
  • Verringert Ausfälle.
  • Besonders hilfreich im Falle eines kurzfristigen Überbesatzes.
  • Reduziert Stress und dessen Folgen.
  • Unterstützt die Darmflora.
  • Kann mechanische Wasserklärer wie UV und Ozon auf natürliche biologische Weise unterstützen bzw. ersetzen.

Thera P ist 100 % biologisch und enthält ausschließlich lebende Bakterienkulturen, für ein geseundes Meer- und Süßwasseraquarium.

 

 

Dosierung von MICROBE-LIFT® Thera P

  • Startdosierung auf 100 Liter Wasser
    • Tag 1 25 ml
    • Tag 8, 15, 22, 29      15 ml
  • Wartungsdosierung auf 100 Liter Wasser
    • Alle 14 Tage 7,5 ml
  • Gebindegrößen Special Blend
    • 118 ml (4 oz.)
    • 236 ml (8 oz.)
    • 473 ml (16 oz.)
    • 3,79 l (1 gal.)

Tipps bei der Anwendung von MICROBE-LIFT® Thera P

  • Ozon und UV-Licht kann Bakterien abtöten, schalten Sie Ozonisator und UV-Lampe während der Anwendung für 12-24 h aus.
  • MICROBE-LIFT® Thera P ist kein Medikament und sollte bei Aquariumsfischen nicht für die Behandlung von Fischkrankheiten, bakteriellen Infektionen oder Pilzbefall in einem fortgeschrittenen Stadium eingesetzt werden.
  • für optimale Ergebnisse dosieren Sie Thera P während der Aquariumsbeleuchtung direkt ins Aquarium.
  • Bewahren Sie die Bakterienkultur in der Original-Flasche auf, da sie sonst ihre Wirksamkeit verliert.
  • Meerwasseraquarium einrichten: Geben Sie Thera P erst 24 h nach dem Ansetzten des Meerwassers hinzu.
  • Bakterien können den pH-Wert im Aquariumswasser senken, kontrollieren Sie diesen regelmäßig.
  • Meerwasser hemmt das Wachstum von Bakterien. Für schnellere Resultate geben Sie 25 - 50 % mehr Thera P in Ihr Meerwasseraquarium, Riffaquarium oder Nano-Aquarium.
  • Aquarium und Medikamente: Nach dem Einsatz von Fischmedikamenten sollten Sie 72 h bis zur nächsten Dosierung warten.
  • Gasaustausch sicherstellen: Achten Sie auf einen ausreichenden Sauerstoffgehalt im Aquarium.
  • Das Immunpräparat Thera P ist in Kombination mit der Wasserpflege Special Blend (interner Link) die optimale biologische Komplettlösung für Meerwasseraquarium und Süßwasseraquarium.
   Zu den Produkten

Meerwasser­aquarium

Natürliche Aquariumspflege im Salzwasseraquarium und Riffaquarium: Starterbakterien, Filterbakterien, Fischfutter, Spurenelemente, Dosieranlage

Süßwasser­aquarium

Natürliche Aquariumpflege im Süßwasseraquarium: Starterbakterien, Filterbakterien, Filtermedien, Pflanzendünger, Fischfutter, Immunpräparate, Dosieranlage