CARBOPURE
Meerwasser / Filtermedien / Aktivkohle

Alle Vorteile auf einen Blick

  • dampfaktivierte, pelletierte und säuregewaschene Premium-Aktivkohle
  • extrem niedrige Phosphatabgabe von max. 0,000001 g/ml
  • entfernt Schad- und Trübstoffe
  • schafft kristallklares Wasser
  • steigert die Vitalität
  • pelletiert

Beschreibung

Carbopure ist eine dampfaktivierte, pelletierte und säuregewaschene Premium-Aktivkohle für kristallklares Wasser in Meer- und Süßwasseraquarien.

Carbopure ermöglicht durch seine komplexe Adsorptionsoberfläche  von 1000 m2/g eine schnelle Beseitigung von organischen Verunreinigungen, unerwünschten chemischen Verbindungen, Giftstoffen, Medikamentenrückstände sowie Farb- und Trübstoffen.

Carbopure überzeugt durch eine extrem niedrige Phosphatabgabe von max. 0,000001 g/ml sowie einen löslichen Aschegehalt von max. 0,3%.

Dosierung:
Verwenden Sie 50 ml auf 100 Liter Wasser über einen Zeitraum von maximal 4 Wochen.

Dosierung nach Medikamentenbehandlung:
Verwenden Sie 100 ml auf 100 Liter Wasser über einen Zeitraum von 1 Woche.

Dosierung bei Ozonrückständen:
Verwenden Sie 200 ml pro 100 mg/h Ozonzufuhr, um Ozonrückstände zu entfernen.

Tipps:
•  Waschen Sie Carbopure ausgiebig unter heißem fließenden Leitungs- oder Osmosewasser aus, um Abrieb zu entfernen. 
•  Platzieren Sie Carbopure an einer gut durchströmten Stelle, im Filter- bzw. Technikbecken.
•  Verwenden Sie zur vereinfachten Handhabung den beiliegenden Filterbeutel. 
•  Verwenden Sie Carbopure zur Entfernung von Ozonrückständen direkt am Auslass der Ozonquelle und tauschen Sie es in regelmäßigem Abstand aus.

Erhältlich in folgender Größe:
•  1000 ml (486 g)

Dosierung

  • Standartdosierung:
    Verwenden Sie 50 ml auf 100 Liter Wasser über einen Zeitraum von maximal 4 Wochen.
  • Dosierung nach Medikamentenbehandlung:
    Verwenden Sie 100 ml auf 100 Liter Wasser über einen Zeitraum von 1 Woche.
  • Dosierung bei Ozonrückständen:
    Verwenden Sie 200 ml pro 100 mg/h Ozonzufuhr, um Ozonrückstände zu entfernen
  • Gebindegrößen Carbopure:
    • 500 ml (243 g)
    • 1000 ml (486 g)

Carbopure ist eine dampfaktivierte, pelletierte und säuregewaschene Premium-Aktivkohle für kristallklares Wasser in Meer- und Süßwasseraquarien.

Carbopure ermöglicht durch seine komplexe Adsorptionsoberfläche  von 1000 m2/g eine schnelle Beseitigung von organischen Verunreinigungen, unerwünschten chemischen Verbindungen, Giftstoffen, Medikamentenrückstände sowie Farb- und Trübstoffen.

Carbopure überzeugt durch eine extrem niedrige Phosphatabgabe von max. 0,000001 g/ml sowie einen löslichen Aschegehalt von max. 0,3%.

Tipps:
•  Waschen Sie Carbopure ausgiebig unter heißem fließenden Leitungs- oder Osmosewasser aus, um Abrieb zu entfernen.
•  Platzieren Sie Carbopure an einer gut durchströmten Stelle, im Filter- bzw. Technikbecken.
•  Verwenden Sie zur vereinfachten Handhabung den beiliegenden Filterbeutel.
•  Verwenden Sie Carbopure zur Entfernung von Ozonrückständen direkt am Auslass der Ozonquelle und tauschen Sie es in regelmäßigem Abstand aus.

   Zu den Produkten

Meerwasser­aquarium

Natürliche Aquariumspflege im Salzwasseraquarium und Riffaquarium: Starterbakterien, Filterbakterien, Fischfutter, Spurenelemente, Dosieranlage

Süßwasser­aquarium

Natürliche Aquariumpflege im Süßwasseraquarium: Starterbakterien, Filterbakterien, Filtermedien, Pflanzendünger, Fischfutter, Immunpräparate, Dosieranlage